Helvetico alias Harpo


HELVETICO alias HARPO

 

Kopfnummer: 7268

 

Freiberger

Vater: HELIX

Mutter: VIEILLE PRUNE

Züchter: Herr Hans Hediger/ CH

 

Ich besuchte die Pferd Wels - eigentlich um einen Pferdehänger zu kaufen. Beim Pferdestand der Freiberger fiel meiner Mutter ein Foto auf. "Ein super Gang", meinte sie. Zufälligerweise sahen wir dann eine Vorstellung dieser Pferde. Der Erste war ein "Hingucker". Ich erkundigte mich nach dem Preis und vereinbarte einen Termin zum Probieren. Nach der Nachmittagsvorstellung war es soweit, ich saß auf Wolken. Harpo zeigte sehr gute Grundgangarten. Nach dem Probereiten war ich begeistert, eigentlich wollte ich aber den Hänger besorgen. Erst am Abend vor der Gala traute ich mich nochmals zu dem Kleinen.

 

Er kam sofort zu mir und da war es beschlossen: Es wird kein Hänger sondern ein Freiberger Wallach mit super Gang und viel Ruhe!

 

Nun habe ich diesen dreijährigen Bruschen, aus Harpo wurde HELVETICO - d.h. "Der Schweizer"

Der Hänger muss warten, aber von einem Pferd hat man ohnehin mehr!? Liegt doch das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde und nicht auf einem Hänger, oder!?

 

Harpo findet alles lustig, lernt dadurch sehr schnell. Es darf nur nicht langweilig werden und deshalb sucht er die Aktion und begleitet mich zu den JIB-Teamspirit Kursen


Mittlerweile ist auch der kleine Bursche schon erwachsen geworden, ich habe ihn Ganzheitlich ausgebildet. Seine ersten Turniererfahrungen in Klasse LM und M hat er hintersich. Derzeit sind wir am Weg in die schwere Klasse. Wir sind schon fleißig am piaffieren - macht ihm auch am meisten Spaß :-) - Galopp-Pirouetten fallen ihm leicht. Mehrfachwechsel stellen die größte Herausforderung dar, aber das wird schon. Wichtig ist die Zeit die man ihm gibt und die Erklärungen zwischendurch ;-). Dann wird sich der Knopf schon von alleine lösen.

 

Näheres über Harpos Vater : HELIX